You are currently viewing nachtfrequenz`21
Streetdance

nachtfrequenz`21

Mittlerweile ist der letzte Samstag ein fester Termin geworden für die „nachtfrequenz“ – die NRW-weite Nacht der Jugendkultur.
Kleve war eine der über 100 Städte im Land, wo am Samstag 25.09.21 viel geboten wurde von Jugendlichen für Jugendliche.

4uZone
Erstmals haben wir bereits nachmittags mit der 4uZone draußen eine Fläche gehabt, wo man sich ganz ungezwungen und ohne Anmeldung treffen konnte. Auf der open-air-stage gab es Live-Musik, an den Graffiti-Wänden wurde eifrig gesprayt, wer wollte konnte via green-screen im Kühlschrank neben dem Ketchup sitzen oder sich an den Strand legen. Snacks & Getränke aus der KinderKulturKüche sorgten dafür, das der Magen nicht knurrte.
Schnupper-Workshops zum ausprobieren
Tradition haben bereits die diversen Workshops, bei denen man mal ganz unverbindlich mitmachen und Dinge ausprobieren kann. Parkour & Streetdance waren genau so gefragt wie Improtheater oder der Rap-Workshop.
Erfahrene Leute haben den Anfänger:innen gezeigt, was so geht und dann konnte es jeder gleich selber ausprobieren.

Danke an alle Aktiven, die Workshops angeboten haben, sich auf der Bühne präsentierten, alle Akteure ins rechte Licht gerückt, den Ton gemacht und an der Theke die Gäste versorgt haben.

Show-Programm auf der Bühne
Um 20.30 Uhr startete auf der Bühne vom „Theater im Fluß“ das Abendprogramm:
Wie immer gab es hier ein „Mix&Match“ der Kulturangebote mit leisen & lauten Tönen, mit Action & ruhigen Elementen.
Beeindruckt hat direkt Anton, der am Klavier gezeigt hat, was er so drauf hat. Schlag auf Schlag ging es im 5-Minuten-Takt weiter mit Streetdance & Parkour, mit Gesang & Theater, mit HipHop & Popping. Corona-bedingt war es ein straffes Programm ohne Pause. Alle waren froh, dass überhaupt eine Show möglich war und das Publikum hat kräftig applaudiert. Wer keinen Platz mehr im Theater gefunden hat, hat die Show von draußen durch die offenen Fenster verfolgen können.

WDR zu Gast bei der nachtfrequenz
Der WDR war bereits einen Tag vor dem offiziellen Termin zu Gast in der MoveFactory und hat einen TV-Beitrag mit den Proben zur „nachtfrequnz`21“ gedreht.
Der 4min-Beitrag lief am 26.09.21 parallel zu den diversen Live-Veranstaltungen in der „Aktellen Stunde“.
Wer den TV-Beitrag noch nicht gesehen hat findet den Film bei Youtube

NRW-trailer aus Kleve

Im Vorfeld der Veranstaltung wurde bereits im Sommer der offizielle trailer zur „nachtfrequenz´21“ gedreht. Der Klever Videograf Jens Lagarde war für den trailer verantwortlich, der mit vielen jungen Klevern ua. rund um die MoveFactory gedreht wurde.
Den trailer findet ihr ua. bei Youtube.

Schreibe einen Kommentar